• Scotchbond Universal Adhäsiv,Intropackung L-Pop Art.41255,40 Stk.,
Scotchbond Universal Adhäsiv Intro Pack L-Pop: 40 L-Pop, 1 Spritze Scotchbond Universal Ätzgel á 3ml, 25 Applikationskanülen, 7 Step-by-Step Karten, Gebrauchsanleitung.
Entdecken Sie die universelle Adhäsivlösung. Entdecken Sie die Kraft des ersten wirklich universell einsetzbaren Adhäsives, und erleben Sie eine völlig neue Ebene der Vielseitigkeit. Scotchbond? Universal Adhäsiv kann mit allen Applikationstechniken (Etch & Rinse, selektive Schmelzätzung und Selbstätzend) eingesetzt werden. Das Adhäsiv eignet sich für direkte sowie indirekte Anwendungen und kann auf allen Oberflächen ohne zusätzlichen Primer angewendet werden. Scotchbond Universal Adhäsiv wurde entwickelt, um die Anwendung zu vereinfachen, ohne dabei Kompromisse einzugehen. Scotchbond Universal Adhäsiv ist ein innovatives Adhäsiv mit hoher Haftkraft, das in keiner Praxis fehlen sollte.
Selbstätzend für eine kurze Anwendungszeit (20 Sek. einreiben, 5 Sek. verblasen und 10 Sek. lichtpolymerisieren).
Innovative Flaschenkappe für eine einfache einhändige Anwendung.
Alternativ gibt es die praktische Einmalanwendung im L-Pop-System.
Keine Kühlschranklagerung erforderlich; kann zwei Jahre bei Raumtemperatur gelagert warden.
Dazu erhältlich: Optimiertes, einfach zu applizierendes Ätzgel.
Ein Adhäsiv für alle Fälle: Selbstätzend und Etch&Rinse! Scotchbond Universal Adhäsiv haftet auf allen Oberflächen u. a. auf Schmelz, Dentin, Glaskeramik, Zirkonoxid und edelmetallfreie Legierungen und Composite ? ohne zusätzlichen Primer. In Kombination mit Scotchbond Universal DCA (Aktivator für Dualhärtung) ist Scotchbond Universal Adhäsiv mit allen Befestigungszementen, Stumpfaufbaumaterialien und sogar mit dunkelhärtenden Compositen kompatibel.
Indikationen für die direkte Versorgung:
- Adhäsiv für die klassische Füllungstherapie
- Zahnhals-Desensibilisierung
-Dentinversiegelung
- Schutzlack für Glasionomer-Füllungen
- Reparatur von Composite- oder Compomer-Füllungen
- Adhäsiv für Versiegelungsmaterialien
Indikationen für die indirekte Versorgung:
- Primer für Zirkonoxid-, Aluminiumoxid-, Metall- oder Glaskeramikrestaurationen
- Adhäsiv für indirekte Restaurationen in Kombination mit dem adhäsiven Befestigungscomposite RelyX Ultimate
- Adhäsiv für Veneers mit RelyX Veneer Zement
- Adhäsiv für selbsthärtende oder dualhärtende Stumpfaufbaumaterialien und Befestigungscomposite (in Verbindung mit Scotchbond DCA (Aktivator für Dualhärtung)
- Intraorale Reparatur indirekter Restaurationen
- Dentinversiegelung vor der temporären Befestigung
3MESPE
65438
Nein

Kunden kauften auch...

RelyX Ultimate Refill, Transluzent, Art.56890


Shofu Brownie PC2 CA 0282 à 12 Stk.


Nupro grob orange ohne Fluor,340gr 801110,,


KaVo Hygieneschutzhüllen für Speicherfolien Gr.1 200 Stk.


Ähnliche Artikel: