• Alloy Primer 5ml Art.0064-EU
ALLOY PRIMER ist ein Mittel zur Konditionierung von Metall und wird verwendet, um die Haftfähigkeit von Kunststoffen und Acryl an Gold, Titan und anderen Dentallegierungen zu ermöglichen. Ein Verzinnen der Metalloberflächen ist nicht mehr erforderlich, da der ALLOY PRIMER bereits beste Haftkräfte zum Adhäsiv herstellt. Der so hergestellte chemische Haftverbund bedingt eine optimale Haftung von Kompositen an allen Metalllegierungen, so dass der ALLOY PRIMER neben der Vorbehandlung von Restaurationen auch bei der Reparatur von Frakturen in Praxis & Labor Verwendung findet. ALLOY PRIMER ist einfach und wirtschaftlich anzuwenden: Eine dünne Schicht auf die aufgeraute oder sandgestrahlte und gereinigte Oberfläche auftragen und 5 Sekunden einwirken lassen. Auf der dadurch verbesserten Haftgrundlage kann mit der Adhäsivtechnik fortgefahren werden.
FAKTEN:
° Vorbehandlung von Metallen und Edelmetallen
° Für die intra- und extraorale Anwendung geeignet
° Erhöht die Haftkraft an Metallen und Edelmetallen
° Ersetzt den Vorgang des Verzinnens von Metallen
° Sparsam im Verbrauch
INDIKATIONEN:
° Vorbehandlung von Metallinlays, -onlays, -kronen und -brücken
° Vorbehandlung von gegossenen Stiftaufbauten
° Vorbehandlung bei der Reparatur von keramikverblendeten Kronen und Brücken
° Vorbehandlung der Metallbasis (Klammern und Attachments) beim herausnehmbaren Zahnersatz
° Reparatur von herausnehmbarem Zahnersatz
KURARAY
22571
Nein

Kunden kauften auch...

Sof-Lex Finierstreifen 3.9 mm fein/sehrfein Art.1956 120 Stk.


Medibox Container Art.9193413, 3 lt.


IPS e.max CAD Cerec/inLab LT,A3 I12 5Stk,,


FD 333 Flächenschnelldesinfektion 2.5 lt. CDF333C6150


Ähnliche Artikel: