• Cavit-W Schraubglas Art.44130,28 gr.,,
Seit der Gründung von ESPE im Jahr 1947 ist Cavit ein unentbehrlicher Bestandteil der provisorischen Kavitätenversorgung.
In den vergangenen Jahren wurde Cavit an die klinischen Bedürfnisse angepasst, die Zusammensetzung hat sich jedoch kaum geändert.
-Bewährte Verschlussmasse für die provisorische Kavitätenversorgung
-Mit einfachen Füllungsinstrumenten zu verarbeiten
-Schnelle und porenfreie Aushärtung unter Feuchtigkeit.
Cavit (hohe Oberflächenhärte):
-Verschlüsse von okklusal belasteten Kauflächen
Cavit-W (reduzierte Endhärte, erhöhte Haftung):
-Verschlüsse nach endodontischer Behandlung
Cavit-G (rückstandslose Entfernung ohne rotierende Instrumente möglich):
-Inlay-Präparation.
3MESPE
34024
Nein

Kunden kauften auch...

Solcoseryl Dental Adhäsivpaste 5 gr.


Kulzer Alginat Pulvermess-Set,Ref. 660 49368,,


Horico Stahlcarbostreifen einseitig mittel 2 mm, 12 Stk. 302


Silk Black Hand Seide 45CM M2 USP3/0 S/A X-1 12 Stk. 632G


Ähnliche Artikel: