• Aspirmatic Cleaner 5 % 2 lt.
  • Aspirmatic Cleaner 5 % 2 lt.
Spezialreiniger für zahnärztliche Absaugsysteme, Mundspülbecken und Abflussleitungen.
Unser Plus:
°Für alle Amalgamabschneider geeignet (z.B. Dürr, Metasys)
°In allen Behandlungseinheiten einsetzbar (z.B. Sirona, KaVo, Castellini, u.a.)
°Hervorragende Reinigungsleistung
°Löst vorhandene Verschmutzungen
°Schäumt nicht
°wirtschaftlich im Einsatz

aspirmatic® cleaner wird zweimal wöchentlich zur unterstützenden Reinigung des zahnärztlichen Absaugsystems, des Mundspülbeckens und deren Abflussleitungen in Ergänzung zu aspirmatic® verwendet.

Durch tägliches Absaugen organischer und anorganischer Substanzenkönnen sich diese in den Schläuchen absetzen, antrocknen oder bei Filterwechsel eine Infektionsgefahr für das Personal darstellen. Um Funktionsstörungen an dem Absaugsystem zu vermeiden und gleichzeitig für hygienische Sicherheit zu sorgen, sollte das aspirmatic®-Programm wie folgt eingesetzt werden:
aspirmatic® cleaner ein- bis zweimal wöchentlich anstelle der mittäglichen Desinfektion zur Spezialreinigung einsetzen. Hierzu 2 l Gebrauchslösung aspirmatic® cleaner je Behandlungseinheit in dem Dosierbehältnis aspirmatic®system ansetzen (2 l Gebrauchslösung = 1900 ml Wasser und 100 ml Konzentrat hinzufügen). Ca. 1 1/2 Liter durch die Saugschläuche durchsaugen und den verbleibenden 1/2 Liter in das Mundspülbecken kippen. Bis ca. 2 Stunden (z.B. über die Mittagspause) einwirken lassen, damit vorhandene Verschmutzungen gelöst werden. Im Anschluss an die Einwirkzeit sollte mit Wasser durchgesaugt werden, um gelöste Verschmutzungen aus den Schläuchen herauszuspülen.
Wichtig: aspirmatic® cleaner nicht über Nacht einwirken lassen.
Anwendungskonzentration:
aspirmatic® cleaner wird in einer Konzentration von 5% eingesetzt. Bei sehr starker Verschmutzung sollte die Dosierung aus 10% erhöht werden.

Zusammensetzung:
Kennzeichnung gemäß VO (EG) Nr. 648/2004: < 5 % nichtionische Tenside.

Chemisch-physikalische Daten
Viskosität, dynamisch: Keine Daten verfügbar
Farbe: gelb
Flammpunkt: > 100°C/Methode: ISO 2719
Dichte: ca. 1,17 g/cm3/20°C
Form: flüssig
pH: ca. 0,9/20°C/Konzentrat
schülke
29552
Nein

Kunden kauften auch...

THORNTONS PROXYSOFT BRÜCKEN + IMPLANTATE FLOSS 30Stk.


Rudocain Zylinderampullen 1.7 ml Art.D100155 100 Stk.


Xylocaine Gel 2% 30 gr.,,,


Sopira Carpule Free Flow, 27G 0,4x38mm, Mandibularis, rot, 100 Stk. 66053483


Ähnliche Artikel: